1. projo Summer Summit 2022

Transparent, agil, digital - das Neue Planungsbüro

Summer Summit? Das ist doch diese...

Ja!
In jedem Jahr findet in Berlin eine Konferenz zu Organisation, Liquiditätsplanung und Controlling in mittleren und größeren Planungsbüros statt.
In mehrere Panels sprechen Expert:innen über die neuesten Entwicklungen in diesem Bereich und berichten von ihren Best Practices. Und natürlich gibt es viel Raum für den Austausch mit anderen Konferenzteilnehmer:innen.

Klingt gut. Aber gleich eine ganze Konferenz?

Noch ein Ja!
Der Büroalltag der letzten Jahre hat sich gravierend verändert, viele Planer:innen denken Arbeitsorganisation noch einmal ganz neu.
Mit der projo Summer Summit greifen wir diese Entwicklungen auf.
Denn wir sind überzeugt:
Das Neue Planungsbüro ist transparent, agil und digital.

Wer wird dabei sein?

Alle projo-Kund:innen, Expert:innen, Speaker:innen, Multiplikator:innen und Journalist:innen.
Interessierte sind herzlich eingeladen

Und wieviel kostet die Konferenzteilnahme?

Die projo Summer Summit ist kostenfrei.
Eine Anerkennung als Fortbildung ist bei der Berliner Architektenkammer beantragt.

Zeit

Freitag, den 8. Juli 2022
14-18 Uhr

Ort
SilentGreen Kulturquartier
Gerichtstr. 35, 13347 Berlin

projo summer summit address sketch

Sie suchen ein passendes Hotel in der Nähe? Wir empfehlen Ihnen diese:

AC Hotel Berlin Humboldthain Park
Moxy Berlin Humboldthain Park
Motel One Berlin Hauptbahnhof

Programm

14:00

Architektur und Historie des Hauses 
Führung, Jörg Heitmann, Gründer des „SilentGreen“

Pressetermin und Produktvorstellung für Interessierte

15:00

Begrüßung 
Benedikt Voigt,
Gründer und CEO von projo

15:10

UpDate: projo 2022
Impulsvortrag von Arne Semmler,
projo Produktmanager

15:30

Das Planungsbüro fit machen
Impulsvortrag von Andreas Preißing,
Unternehmensberater für Architektur- und Ingenieurbüros

16:00

Kaffeepause

16:30

Aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht
Impulsvortrag von Dr. Rolf Zeißig,
RA für Arbeitsrecht

17:00

New Work im Planungsbüro
Podiumsgespräch mit: 
Lea Luca Kleene, Gründerin WhyLab 
Matthias Staubach, CapattiStaubach
Moderation: Arne Semmler, projo

17:30

Breakout Session

18:00

Gartenparty mit Aperitivo + Fingerfood
(u.a. mit der Verleihung des neugestifteten Wanderpokals für den
PowerUser des Jahres)



Die Veranstaltung ist auch als Fortbildung von der Berliner Architektenkammer anerkannt.